Grünkohl-Cup bei HAKO-Sport

"Grünkohl-Cup" bei HAKO-Sport

Am Freitag den 30.1 war es wieder mal soweit. Die Mannschaft und Verantwortlichen des BHCs hatten zum traditionellen Neujahrs-Winterfest bei HAKO-Sport geladen. Bei Grünkohl, Glühwein und dem ein oder anderen Bierchen wurde in gemütlicher Runde der inoffizielle Bergische Mannschaftsmeister im Eisstockschießen dem sogenannten "Grünkohl-Cup" ermittelt. Trotz extrem rutschigen Platzbedingungen (das soll beim Eisstockschießen wohl dazu gehören) erreichte die Stimmung nach knapp dreistündigem verbissen geführten Wettkampf den Siedepunkt als die Pokale an die Siegerteams überreicht wurden.

Erster Sieger wurde das von Kristian Nippes angeführte Team.

Erster Platz

Dicht gefolgt von der von Maximilian Weiß geführten Mannschaft.

Zweiter Platz

Knapp dahinter das Team um Alexander Oelze und Milos Dragas.

Dritter Platz

 


An dieser Stelle möchte sich der Fanclub recht herzlich beim gesamten BHC für diese tolle Veranstaltung bedanken. Unser besonderer Dank gilt Sebastian Aschenbroich und seinem Schiri-Team, die vielen von uns das Eisstockschießen als gesellige Sport- und Freizeitveranstaltung erstmals näher gebracht haben.

Erstes BHC-Fantreffen im neuen Jahr

Jörg Föste hatte es auf dem ersten Fantreffen im Oktober ja bereits angekündigt. Etwa alle drei Monate soll ein Treffen zwischen den offiziellen des BHC und allen interessierten Fans stattfinden. Damit jetzt alle BHC-begeisterten rechtzeitig planen können, hier der neue Termin.

Das erste Treffen im neuen Jahr findet am Donnerstag den 15.01.2015 um 19:30 Uhr in der Geschäftsstelle des BHC auf der Neuenhofer Straße 11 in Solingen statt. Von Seiten des BHC werden Geschäftsführer Jörg Föste, Marketing-Leiter Philipp Tychy sowie Andrea Czychy aus der Geschäftsstelle anwesend sein.

Nachdem das erste Fantreffen im Oktober bei allen Beteiligten sehr gut aufgenommen wurde, freuen wir uns schon jetzt auf interessante Gespräche, Informationen zur sportlichen sowie wirtschaftlichen Entwicklung unseres BHCs.

Wir bitten um eine kurze Anmeldung per E-Mail bei Andreas Plett unter der E-Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Damit möglichst viele Fans die Möglichkeit haben an dem Treffen teilzunehmen, sind per E-Mail nur 2 Anmeldungen möglich. Die E-Mail soll Vor- und Nachname sowie die Adresse enthalten. Die Gesamtteilnehmerzahl ist aus organisatorischen Gründen auf 50 Teilnehmer begrenzt. Anmeldungen sind ab sofort möglich und werden strikt nach dem zeitlichen Eingang bearbeitet. Jeder Teilnehmer erhält kurzfristig eine Teilnahmebestätigung per Mail.

Der aktuelle Stand der Anmeldungen kann laufend auf der Homepage des Fanclubs sowie seiner Facebookseite eingesehen werden. Zudem wird der BHC regelmäßig über den aktuellen Stand der Anmeldungen berichten.

Für Rückfragen steht ebenfalls Andreas Plett unter der oben genannten Mailadresse zur Verfügung.