Hannover Burgdorf:Bergischer HC 30:24 (HZ 13:8)

Für den Bergischen HC gab es heute beim Spitzenreiter der Handball-Bundesliga nichts zu holen.

Eine schwache Leistung der Löwen, die von Beginn an einem Rückstand hinterherliefen. Im Angriff viel zu harmlos, auch in der Abwehr kam man immer den berühmten Schritt zu spät. Das Fehlen von BHC-Kapitän und Neu-Papa Kristian Nippes machte sich deutlich bemerkbar. Hannover merkte man die breite Brust nach dem starken Saisonstart an. Sie spielten auch wie ein Tabellenführer, dazu Ebner im Tor mit einem Sahne-Tag!

Am Ende betrieb das Löwenrudel zumindest noch ein bißchen Ergebniskorrektur, sodass die Niederlage mit 6 Toren am Ende noch relativ erträglich erscheint.

Das könnt ihr besser, Löwen! Aufarbeiten, Krone richten, weiter geht’s!

#tsvbhc #bergischerhc #bhc06 #fanclubbhl #bergischehandballlöwen #sky #liquimolyhandballbundesliga #liquimolyhbl

Tsvbhc

Rhein Neckar Löwen:Bergischer HC 30:24 (HZ 16:12)

Der BHC mit einer guten Anfangsviertelstunde. Eine gute Abwehr samt Torhüter Tomas Mrkva und ein schlauer Positionsangriff mit starken Rückraumtoren von “Gudi” brachten die RNL zu Beginn zu Problemen. 8:8 stand es nach knapp 20 Minuten. Danach schlichen sich leichte Fehler und Fehlwürfe ein, die natürlich direkt von den Mannheimern bestraft wurden. Mit einem 12:16 Rückstand ging es für den BHC in die Kabine.

Auch die 2. HZ von unserem Löwenrudel war ordentlich. Fabian Gutbrod fackelte aus dem Rückraum weitere Kracher ins Tor, allerdings fehlte dann in einigen Situationen die Durchsetzungskraft im Angriff. Auch die Abwehr offenbarte einige Löcher. Die RNL waren effektiv vorm Tor und fanden die Lücken und brachten am Ende einen 30:24 Sieg ins Ziel.

Mit einer etwas höheren Effizienz, gerade bei 7-Metern oder freien Würfen, wäre vielleicht mehr möglich gewesen. Aber es hätte halt alles passen müssen. Man kann sich kurz ärgern, aber mit der 6-Tore Niederlage bei den RNL kann man aus Fan-Sicht dennoch leben. Mund abputzen, weiter machen!

#rnlbhc #bergischerhc #bhc06 #fanclubbhl #bergischehandballlöwen #sky #liquimolyhandballbundesliga #liquimolyhbl

Rnlbhc