Finale Dextra FM-Cup in Bremen

MT Melsungen:Bergischer HC=31:32 (14:14) (A.P.)

Auch im Finale des Dextra-Cups gab es erneut ein tolles, spannendes Spiel zwischen Melsungen und dem BHC. Mal führte in der 1. HZ der BHC, mal Melsungen. In HZ 2 legten dann die Löwen zumeist vor, doch Melsungen blieb dran. Mit dem 25:20 setzte sich der BHC erstmals auf 5 Tore ab. Doch Melsungen glich mit dem Schlusspfiff zum 27:27 aus. Also ging es ins 7-Meter werfen! Dieses konnte dann der BHC mit 5:4 für sich entscheiden und gewinnt somit das Finale in Bremen!

Glückwunsch Löwen, das sieht schon sehr gut aus. Macht weiter so!

Dextra FM-Cup in Bremen:

Frisch Auf Göppingen:Bergischer HC=29:30 (14:16)

Dabei gelang es den Löwen in HZ 1 den 5:10 Rückstand in eine 16:14 Führung zu drehen.
In der 2. HZ ging es immer hin- und her. Kein Team konnte sich entscheidend absetzen. Mit einem erneuten Schlußendspurt von 3 Toren in Serie und dem entscheidenden 7-Meter konnte das Löwenrudel am Ende die Platte als Sieger verlassen.
Ein sehr gutes Testspiel mit einem starken Gegner aus Göppingen! Seppel & Co. werden mit der Leistung und dem Spiel der Jungs sicher sehr zufrieden sein :-)!

Damit spielt der BHC morgen gegen Melsungen im Finale, die gegen Hannover 30:27 gewannen.