Bergischer HC : HC Erlangen 25:24 (11:13)

WAS.FÜR.EIN.SPIEL!
ALEXANDER WECK trifft zum Sieg in letzter Sekunde!

Der BHC ging stark ersatzgeschwächt in die Partie. So mussten die Löwen neben den verletzten Daniel Fontaine, Leos Petrovsky und Arnor Gunnarsson, auch auf Abwehrchef Csaba Szücs und Tomas Mrkva verzichten. Auch Fabian Gutbrod ging weiterhin angeschlagen ins Spiel.

Also musste die junge Garde um Weck, Stutzke, Fraatz & Co. in die Bresche springen. Aufgrund der personellen Bedingungen brauchte der BHC etwas um ins Spiel zu finden. 8:12 lagen die Löwen nach 20 Minuten zurück. Danach kamen die Jungs aber immer besser ins Spiel! Kämpften sich rein und zeigten eine tolle Moral! Leider waren es die verworfenen 7-Meter, die einen besseren Pausenstand verhinderten.

Eine starke 2. Halbzeit legten die Löwen dann auf die Platte. Zwar lagen sie nach 42 Minuten mit 3 Toren zurück. Sie kämpften aber weiter, rackerten und holten Tor um Tor auf! Als Nippi zum 22:21 per 7-Meter traf, verwandelte sich die Klingenhalle zum Tollhaus! Niemanden hielt es mehr auf den Sitzen. In einer hochspannenden Schlussphase ging es hin und her. Rudi hält den letzten Versuch von Nico Büdel und dann trifft Weck zum 25:24.

Was für eine Leistung vom BHC! Ein Sieg des Willens. Die Löwen glaubten heute einfach zu jeder an sich und gaben nie auf! Egal was im Spiel passierte. Hut ab vor dieser Leistung.

#bhchce #bergischerhc #bhc06 #fanclubbhl #fanclubbergischehandballlöwen #klingenhalle

TERMINE JUNGLÖWEN

Bergischer HC 2:

Samstag, 02.11., 19:30 Uhr,

BHC 2 : Cronenberger TG,

Wittkulle Solingen
 

Bergischer HC A-Jugend

Sonntag, 03.11., 15:00 Uhr,

BHC A-Jugend : HSG Hanau

Klingenhalle Solingen

 

Lust auf Handball am Wochenende?

Dann kommt vorbei und unterstützt die Junglöwen bei ihren wichtigen Heimspielen!